Geschirrspüler aus AEG-Fertigung Baujahr 2001 bis 2009 heizt nicht

 

Reparieren ist oft besser als ein Neukauf - für Ihren Geldbeutel und unsere Umwelt.

Geschirrspüler heizt nicht.
Diese Beschreibung betrifft Geräte mit Elektroniksteuerungen
"EDW1000", "EDW1001", "EDW1100", "EDW1500".
elektronik

 

Je nach Ausführung können die Programmtasten auch anders angeordnet sein.

Vor der Demontage ist der Netzstecker zu ziehen!!!

blende

 

 

Schritt 1)
Um die Elektronik auszubauen muß die Programmblende demontiert werden.
Die Befestigungsschrauben "X" entfernen.
Danach kann die komplette Blende vorsichtig, schräg nach oben abgenommen werden.

 

 

blende

 

 

 

Schritt 2)
Jetzt kann die Elektronik aus der Blende geklickt werden.

 

 

Elektronik

 

 

 

 

 

 

Schritt 3)
Die Anschlußstecker von der Elektronik abziehen.

 

 

 

 

 

Elektronikplatine

 

 

 

 

Schritt 4)
Jetzt kann man die Elektronik aufklappen indem man die die 4 Haltelaschen "X" ausrastet.
Die Elektronik besteht aus 2 Teilen:
Der Eingabeelektronik und der Leistungselektronik.
Lösen Sie die Leistungselektronik vorsichtig aus dem Gehäuse.


 

 

 

 

Elektronik

Schritt 5)
Auf der Unterseite der Leistungselektronik befinden sich die Leiterbahnen und Lötstellen.
Prüfen Sie ob die Lötstellen, im rechten Bereich, noch in Ordnung sind. Verschmorte Lötstellen reinigen und nachlöten. Danach alles wieder zusammenbauen.
Da das nachlöten eine Veränderung der Elektrik darstellt empfehlen wir die Elektronik zu erneuern damit Ihr Geschirrspüler wieder den VDE-Vorschriften entspricht!!

tuerverschluss

WICHTIG!!
Achten Sie bei der Montage der Blende unbedingt darauf das sich der Auslösehebel in der Blende unter dem Verschlußhebel  "X" vom Türverschluß befindet.
Bevor Sie die Tür schließen sollten Sie, bei geöffneter Tür, die Funktion des Türverschluß prüfen!!
Bei einer falschen Montage läßt sich die Tür nicht mehr öffnen!!

Elektroniken und Relais finden Sie in unserem Shop hier klicken

 


Hinweis zu Ihrer Sicherheit:
Sollten Sie versuchen Ihr Elektrohausgerät selber zu reparieren, beachten Sie bitte, daß Aufgrund gesetzlicher Vorschriften und zu Ihrer eigenen Sicherheit, Reparaturen an Elektrohausgeräte nur von Fachleuten nach VDE 0100/0701 durchgeführt werden dürfen!
Bei Umbauten, unsachgemäßen Reparaturen oder der Verwendung von Ersatzteil-Nachbauten verfällt das VDE - Zeichen und die Produkthaftung des Herstellers!


  Copyright
Alle Rechte an hier verwendeten Fotos, Grafiken Tabellen und Texte liegen bei kunnig-elektro.de. Das Kopieren und/oder Nutzen, für den gewerblichen Bereich, darf nur nach Absprache mit uns erfolgen.
 

 Letzte Aktualisierung: 7.10.2010